Hygiene durch Peressigsäure

Peressigsäure 0.8 Basic

Das wasserverdünnbare Konzentrat zur universellen Anwendung: für die oxidative, hygienische Reinigung mit Aktiv-Sauerstoff.  Peressigsäure 0.8 ist mit und ohne Netzmittel verfügbar, besonders kostengünstig und für großflächige Anwendungen geeignet. Die einzigartige Alternative zu einer konzentrierten, hochgefährlichen – brandfördernden/ ätzenden/ explosiven/ 15-40%igen – Peressigsäure!

(was ist eine Oxidation? >>>)

Für den Einsatz auf großen Flächen, in Tierställen, zur Instrumentenreinigung, Entsorgung von Kulturen in Petrischalen, universelle Boden- und Flächenreinigung, Geruchsbeseitigung, Abwasseraufbereitung, Abflussreinigung (Toilette, Dusche), Dekontamination von PSA/Geräten, für Fischteiche* etc. sind diese kostengünstigen Peressigsäure-Basislösungen ohne Alkoholzusatz bestens geeignet. PES 0.8 Basic und PES 0.8 Basic Plus (Zusatz von Netzmitteln/Tensiden zur verbesserten Reinigung/ Schmutzentfernung) sind stabilisierte, wasserverdünnbare Konzentrate mit einem PES-Gehalt von 0,8%. Je nach Bedarf kann das Produkt bis auf eine 25%ige Lösung verdünnt werden (=0,2% PES-Gehalt, geruchsarm). Enthält Peroxid, kann bleichend wirken. Vollständig biologisch abbaubar.

Zurzeit stehen zwei Varianten der Peressigsäure zur Verfügung:

  1. Peressigsäure 0.8 Basic (PES 0.8 Basic )

  2. Peressigsäure 0.8 BasicPlus (PES 0.8 BasicPlus)

PES 0.8 Basic: 0,8%ige stabilisierte Lösung mit Wasserstoffperoxid + Essigsäure, kein Gefahrstoff, kein Gefahrgut.
PES 0.8 Basic Plus: plus waschaktive Tenside zur besseren Benetzung/Reinigung.

Mischungstabelle:
1L Konzentrat + 0,5L Wasser (66% = ca. 0,53% PES)
1L Konzentrat + 1,0L Wasser (50% = ca. 0,40% PES)
1L Konzentrat + 1,5L Wasser (40% = ca. 0,32% PES)
1L Konzentrat + 2,0L Wasser (33% = ca. 0,25% PES) – empfohlene Anwendung
1L Konzentrat + 3,0L Wasser (25% = ca. 0,20% PES)

*Fischzucht/Koiteich: max. 100ml PES 0.8 Basic /1.000L Wasser gegen Parasiten etc. (= ca. 1ppm), Zugabe max. einmal pro Woche (hier keinesfalls PES 0.8 BasicPlus verwenden!)

.